Engystol Tabletten 250

$37.000

  • wirkt ursächlich antiviral
  • stärkt das Immunsystem zur Abwendung einer beginnenden Erkältung

Nicht vorrätig

Artikelnummer: ß04871312 Kategorie: Schlüsselworte: ,
Teile

Beschreibung

Engystol® stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte und hat antivirale Eigenschaften, die bei Erkältungskrankheiten besonders hilfreich sind. Die Heilkraft seiner natürlichen Bestandteile Vincetoxicum hirundinaria und Sulfur kommt besonders in der Frühphase einer Erkältung zum Tragen. Sulfur kommt in homöopathischer Dosierung bei akuten und chronischen Schleimhauterkrankungen zum Einsatz und unterstützt die antivirale Wirkung von Vincetoxicum hirundinaria. Engystol® sollte darum beim ersten Anflug typischer Symptome einer Erkältung wie Halsschmerzen, Husten oder Schnupfen eingesetzt werden. Zu diesem Zeitpunkt unterstützt es die Abwehr von Erregern und hilft, aufkommende Erkältungen wirkungsvoll zu behandeln.

Dosierung und Anwendungshinweise:
Soweit nicht anders verordnet, 1- bis 3-mal täglich 1 Tablette unter der Zunge zergehen lassen. Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12-mal täglich, je 1 Tablette unter der Zunge zergehen lassen. Kinder erhalten die in der folgenden Tabelle angegebene Dosierung:

  • Altersgruppe: Kleinkinder 1-6 Jahre
    Normaldosierung: nach Rücksprache mit dem Arzt 3-mal täglich ½ Tablette unter der Zunge zergehen lassen
    Akutdosierung: nach Rücksprache mit dem Arzt alle halbe bis ganze Stunde, bis zu 12-mal täglich, ½ Tablette unter der Zunge zergehen lassen
  • Altersgruppe: Schulkinder 6-12 Jahre
    Normaldosierung: 2-mal täglich 1 Tablette unter der Zunge zergehen lassen
    Akutdosierung: alle halbe bis ganze Stunde, bis zu 8-mal täglich, 1 Tablette unter der Zunge zergehen lassen
  • Altersgruppe: Kinder ab 12 Jahre
    Normaldosierung: Erwachsenendosis
    Akutdosierung: Erwachsenendosis

Die Tabletten unter der Zunge zergehen lassen. Bei Kleinkindern kann die entsprechende Einzeldosis auch mit etwas Flüssigkeit vermischt eingegeben werden.

Zusammensetzung:
Vincetoxicum hirundinaria Trit. D6, Vincetoxicum hirundinaria Trit. D10, Vincetoxicum hirundinaria Trit. D30 jeweils 75 mg; Sulfur Trit. D4, Sulfur Trit. D10 jeweils 37,5 mg. Gemeinsame Potenzierung über die letzten 2 Stufen als Verreibung. Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat.

Hinweise:
Enthält Lactose.